Wir über uns

Wir über uns

 

Der Neuburger Hospizverein e.V. wurde 1997 gegründet.

Seit Januar 2014 hat sich die Hospiz-Gruppe Schrobenhausen dem Neuburger Hospizverein angeschlossen. Seitdem tragen wir den Namen Hospizverein Neuburg-Schrobenhausen e.V. und sind für den gesamten Landkreis zuständig.

Wir begleiten schwerstkranke und sterbende Menschen auf ihrem letzten Lebensweg, zu Hause, in Altenheimen oder im Krankenhaus.

Begleiten bedeutet einen Menschen da abholen, wo er momentan steht. Wer begleitet, führt nicht, der zu Begleitende bestimmt die Richtung.
Begleiten heißt für uns aber auch sich einfügen in ein Netz von bestehenden Beziehungen, den Angehörigen, Nachbarn, Freunden, Pflegekräften, Ärzten und Priestern.

Für uns spielt es keine Rolle welchem Glauben die zu Begleitenden angehören, welche politische Überzeugung, welche soziale Stellung oder welche Hautfarbe sie haben.

Bei Ihren Begegnungen und Gesprächen mit uns können Sie darauf vertrauen, dass jeder von uns eine fundierte Ausbildung absolviert hat, die durch Fortbildungen und regelmäßige Supervisionen ergänzt werden. Wir hören Ihnen verständnisvoll zu und sind für Sie da.



Unsere Hilfe kostet Sie nichts

Unsere Aufgaben werden von ehrenamtlichen Mitarbeitern durchgeführt und von hauptamtlichen Palliativfachkräften koordiniert.
Wir sind ohne Zeitdruck für Sie da und unterliegen selbstverständlich der Schweigepflicht.



Unser Vorstand

Der Vorstand wird alle zwei Jahre durch die Mitglieder des Hospizvereins gewählt.



Unsere Hospizgruppe


Wir befassen uns ausschließlich mit Sterbebegleitung und distanzieren uns von jeglicher Form der aktiven Sterbehilfe. 

Unser Vorstand

1 Vorsitzender: 
Dieter Conrad 

 2. Vorsitzende:
Dora Schmidt

Schatzmeisterin:
Elisabeth Stöckl 

Schriftführer:
Wolfgang Kaube 

1. Beisitzer:
Pfarrer i.R. Gerhard Steiner 






2. Beisitzerin:
Anett Drude

3. Beisitzerin:
Walburga Roth 

Kassenprüferinnen: 

Karin Meilinger 

Helga Baumgartner

 

Büro: 

Anita Geiger